National und Ständerat Wahlen vom 18.10 2015.

Veröffentlicht in Artikel Gemeindeanliegen

Herzlichen Dank allen Seftigern, die sich “aktiv“ an den Wahlen 2015 vom letzten Sonntag beteiligt haben.

Erfreulich ist die Tendenz der Stimmbeteiligung. In Seftigen liegt sie sowohl über der kantonalen- wie auch der schweizerischen Wahlbeteiligung.

Wahlbeteiligung Schweiz 48,4 %

Wahlbeteiligung Kanton Bern 49,1 %

Wahlbeteiligung Gemeinde Seftigen 52,9 %

Wir freuen uns sehr, wie die Wähleranteile in Seftigen für die SVP ausgefallen sind.

Wähleranteile Nationalrat

Partei

Wahlen 2015

Wahlen 2011

Zu/Abnahme in %

SVP

42,7%

33,9%

+8,8%

SP

14,7%

15,5%

-0,8%

BDP

13,2%

18,3%

-5,1%

EVP

6,1%

6,7%

-0,6%

Grüne

4,8%

5,8%

-1,0%

Grün Lieberal

4,6%

5,0%

-0,4%

FDP

4,0%

5,2%

-1,2%

Stimmen für die Ständeräte

Ständerat

Anzahl Stimmen

Albert Rösti

473

Werner Luginbühl

395

Hans Stöckli

255

Es ist jedoch sehr bedenklich, dass gerade bei so wichtigen Wahlen nur die Hälfte der Bevölkerung stimmen geht!!

Leider konnte die SVP bei den Ständeratswahlen nicht reüssieren. Unser Kandidat, Albert Rösti aus der Gemeinde Uetendorf, erreichte leider nur den dritten Rang. Jedoch wurde er sehr erfolgreich als Gemeindepräsident und Nationalrat bestätigt.

Nach den neuesten Ereignissen aus der Presse vom Dienstag 20.10. steht nun fest, dass Albert Rösti leider nicht mehr für den Ständerat kandidiert. Sehr zu meinem Bedauern.

Nachstehend die kantonale Ergebnisse der Stimmen.

Kandidat

Partei

Anzahl Stimmen

Luginbühl Werner

BDP

151069

Stöckli Hans

SP

144805

Rösti Albert

SVP

136055

Häsler Christine

GPS

73109

Esseiva Claudine

FDP

32615

Grossen Jürg

GLP

29125

Streiff-Feller Marianne

EVP

23138

Ananiadis Jorgo

 

8288

Simonet Denis

 

533

Moser Bruno

 

4114

Rothenfluh Josef

 

3786

Darum nochmals.

Ein Dank an alle Seftiger, die unsere SVP Partei gewählt haben.

Machen Sie aktiv mit bei der SVP Seftigen. Ich freue mich auf Sie.

Ihr Adolf Balmer, Präsident SVP Seftigen

21.10.2015